Grippeimpfung – Wissenswertes von Ihrem Kinderarzt (17.09.2018)

Grippeimpfung!

Wir möchten Sie erinnern, das Angebot zu einer Grippeimpfung wahrzunehmen.

Die Influenza, im allgemeinen Sprachgebrauch Grippe oder echte Grippe genannt, ist eine schwere Viruserkrankung,
die auch bei günstigem Verlauf mit hohem Krankheitsgefühl und starken Beschwerden verläuft.

Nicht selten kommt es zu ernsten Komplikationen. Das Auftreten der Influenza ist jahreszeitlich gehäuft in den Wintermonaten.
Es kommt immer wieder zu Epidemien mit einer enormen Ausbreitung in der Gesellschaft. Regelmäßig erkranken dann die
meisten Mitglieder einer Familie.

Durch unser Leben in der Großstadt mit vielen Sozialkontakten sind die Möglichkeiten, sich anzustecken, zahlreich.
Leider kann der Mensch immer wieder an einer Influenza erkranken, nachdem sich die Grippeviren von Saison zu Saison
immer wieder ändern.

Die Impfung kann schützen.

Dieses Jahr ist es erstmals möglich, auf Kosten der gesetzlichen Krankenkassen den tetravalenten Impfstoff zur Immunisierung zu verwenden.
Die Erfahrungen der letzten Grippewelle haben mich bestärkt, Ihnen diese Impfung dringend zu empfehlen.

Melden Sie sich doch einfach bei uns > Kontakt

Ihr Dr. Andreas Kronwitter